Papenburg Marktplatz Adventskalender geht in die zweite Runde

Die Unternehmensplattform für Papenburger Unternehmen „Papenburg Marktplatz“ bietet ab Mittwoch, den 1. Dezember, wieder ein Gewinnspiel in Form eines digitalen Adventskalenders an. Mit dieser Aktion soll, wie im letzten Jahr, auf Papenburger Unternehmen aufmerksam gemacht werden. „Viele Sponsoren aus den Reihen des Papenburg Marktplatzes haben sich wieder bereiterklärt, sich am digitalen Adventskalender mit einem Gewinn zu beteiligen. Darunter auch viele Handwerksbetriebe, die seit diesem Jahr Partner des Papenburg Marktplatz sind. Hinter jedem Türchen verstecken sich interessante und spannende Geschenke – mitmachen lohnt sich also“, sagt Hanna Röbkes, Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderung. Der Adventskalender wird sich technisch nicht von dem im letzten Jahr unterscheiden. Für die Fragen wurde sich jedoch etwas Besonderes überlegt: „Es kommen nun endlich die tollen Bilder zum Einsatz, die wir im Sommer im Zuge unseres Malwettbewerbes erhalten haben“, so Röbkes.

Wie kann mitgemacht werden?

Vom 1. bis zum 24. Dezember lässt sich jeden Tag eine neue Tür öffnen. Hinter jeder Tür befindet sich eines der gemalten Bilder aus dem Malwettbewerb, welche unsere hiesigen Unternehmen zeigen. Diese Bilder bilden die Basis für die Frage, die gestellt wird. Dabei kann beispielweise der Name des gemalten Unternehmens oder die Tätigkeit erfragt werden. Es werden anschließend drei Antwortmöglichkeiten zur Verfügung gestellt, aus denen ausgewählt werden kann. Um die ausgewählte Antwort einzusenden und somit an der Verlosung teilzunehmen, werden die korrekten Kontaktdaten benötigt. Dazu zählen, der vollständige Name, die Rufnummer und die E-Mail-Adresse.

Alle weiteren Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzbestimmungen können direkt im Web nachgelesen werden. Der Adventskalender ist unter folgendem Link zu finden: https://adventskalender.papenburg-marktplatz.de/

Text und Foto: Stadt Papenburg