Papenburg – Tankstelle am Osterkanal ausgeraubt

Papenburg (ots) – Am späten Sonntagabend ist es am Osterkanal zu einem Raub auf eine dortige Tankstelle gekommen.

Gegen kurz nach 22 Uhr betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum und bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Den erhaltenen Betrag steckte er in einen Rucksack und flüchtete zu Fuß in Richtung Kapitänsviertel.

Der Mann wird als etwa 1,80 Meter groß und circa 25 Jahre alt beschrieben. Er war mit einer
dunkelblauen Jeanshose, einem beigebraunen Kapuzenpullover, vermutlich einem dunklen Cappy, einem Halstuch und hellen Schuhen bekleidet. Die Höhe des erbeuteten Bargeldbetrages ist aktuell noch
unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.