Papenburg – Unfall zwischen Pkw und Zug


Papenburg (ots) – Am Samstagmorgen kam es zu einem Unfall zwischen einem Zug und
einem Pkw. Der 53-jährige Fahrer eines Skoda war gegen 7.30 Uhr auf dem
Tunxdorfer Torfweg in Richtung Bokeler Straße unterwegs. Am dortigen halbseitig
beschrankten Bahnübergang kam es dann zu einer Berührung zwischen dem Pkw und
einem in Richtung Münster fahrenden Zug. Dabei wurde die Stoßstange des Autos
abgerissen. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Warum es zum Unfall kam, ist
noch unklar.