Papenburg – VW in der Kirchstraße beschädigt

Papenburg (ots) – Bereits am 7. November kam es in Papenburg an der Kirchstraße
zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen VW Tiguan parkte gegen 15.40
Uhr sein Fahrzeug auf dem Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes. Als er
dann gegen 16.15 Uhr zu seinem VW zurückkehrte, stellte er an der rechten Seite
eine Beschädigung fest. Dieser Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Der
Verursacher hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Schaden zu
kümmern. Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden
gebeten, sich mit der Polizei Papenburg (04961-04961-9260) in Verbindung zu
setzen.