Parkhaus Domhof ab Montag voll gesperrt

Meppen. Aufgrund von umfangreichen Sanierungsmaßnahmen muss das Parkhaus „Domhof“ ab Montag, 15. August, bis einschließlich 30. November voll gesperrt werden. Kundinnen und Kunden mit einer Dauerparkkarte wurden bereits schriftlich informiert.

„Im Rahmen der Instandsetzung werden die Parkebenen und Fahrrampen beschichtet und das Abflusssystem erneuert.“, erklärt Betriebsleiterin Mechthild Wessels. Für die Zeit der Sanierung werden Besucherinnen und Besucher der Innenstadt gebeten, auf die übrigen Parkmöglichkeiten auszuweichen.

Text: Stadt Meppen