PKW fängt auf der Zentraldeponie in Dörpen Feuer

Pm. Am Samstagmittag gegen 13.39 Uhr wurde die Feuerwehr Dörpen zur Zentraldeponie gerufen. Während eines Entladevorgangs bemerkte eine weitere Person, dass der PKW im vorderen Bereich brannte. Sofort stieg der Fahrer aus, kuppelte seinen Anhänger ab und fuhr das Fahrzeug auf eine Freifläche. Mithilfe eines Feuerlöschers konnte der Brand noch während der Entstehung soweit gelöscht werden, sodass sich der Einsatz der Feuerwehr Dörpen auf Nachlöscharbeiten beschränkte. Im Einsatz war die Feuerwehr Dörpen mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften.

PKW fängt auf der Zentraldeponie in Dörpen Feuer Foto: Samtgemeinde Dörpen / Feuerwehr
PKW fängt auf der Zentraldeponie in Dörpen Feuer Foto: Samtgemeinde Dörpen / Feuerwehr

Bericht/Foto: Samtgemeinde Dörpen/ Feuerwehr