PKW landet nach Baumcrash auf dem Dach- Feuerwehr Kluse unterstützt bei Rettungs- und Bergemaßnahmen

Wippingen. Am Donnerstagnachmittag gegen 15.28 Uhr wurde die Feuerwehr Kluse zu einem Verkehrsunfall in die Straße Heyenhorst in die Ortschaft Wippingen alarmiert. Ein PKW prallte zuvor gegen mehrere Bäume und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Die Person konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien, zog sich aber schwere Verletzungen zu. Die alarmierte Feuerwehr Kluse fing auslaufende Betriebsstoffe auf und unterstütze den Rettungsdienst. Im Einsatz war die Feuerwehr Kluse mit drei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften.

Fotos und Bericht: Samtgemeinde Dörpen/ Feuerwehr