Podiumsgespräch mit Krone und Koop im Lookentor

Beim „Kaffeeklatsch“ treffen am Donnerstag, 12. April 2018 im Lookentor die beiden Kandidaten für
die Wahl zum Lingener Oberbürgermeister direkt aufeinander. Amtsinhaber Dieter Krone und sein
Herausforderer Robert Koop sprechen in der öffentlichen Veranstaltung über Kinder- und
Jugendpolitik, aber auch über andere Themen, die in Lingen für Gesprächsstoff sorgen. Über einen
„Anwalt des Publikums“ können Interessierte selbst Fragen zur Zukunft der Stadt an die Kandidaten
stellen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Team Jugend der Stadt Lingen, dem LWH und
der Ems-Vechte-Welle. Unterstützt wird sie vom BDKJ-Regionalverband Emsland-Süd, dem Kinderund Jugendparlament, dem Stadtjugendring und der Bäckerei Wintering. Das Gespräch, das um 19
Uhr vor „Winterings Kaffeekultur“ im Lookentor beginnt, wird von den LWH-Studienleitern Michael
Brendel und Veronika Schniederalbers moderiert. Der Eintritt ist frei

Text und Foto: LWH