Ringe – Brand in Heulager

Ringe (ots) – Gestern Morgen ist im Heulager eines
landwirtschaftlichen Anwesens am Männeäckerweg ein Feuer
ausgebrochen. Eine Zeitungsbotin entdeckte den Brand gegen 04.45 Uhr
und weckte die Bewohner des Anwesens. Sie verständigten die
Feuerwehr. In der offenen Scheune lagerten rund 60 Heuballen. Die
Freiwilligen Feuerwehren aus Ringe, Hoogstede und Emlichheim waren
mit acht Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu
löschen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft
sich auf rund 100.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar, die
Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen
aufgenommen.