ROCKBAND RYDERS VERÖFFENTLICHEN ERSTE SINGLE AUS DEBÜTALBUM „EARTH BURNS DOWN“

Direkt nach der Gründung im letzten Jahr starteten RYDERS die Aufnahmen für ihr Debütalbum. Das Ziel der Rockband aus Nordrhein-Westfalen: Die goldene Ära des Rocks in die heutige Zeit zurückzubringen. Im eigens dafür eingerichteten Analog-Tonstudio entstand ihr Werk „Earth Burns Down“, das im November dieses Jahres erscheint. Den Auftakt macht die Single „Fire Dawn“ und gibt einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album. Heute erscheint auch das Musikvideo zum Song, das auf dem YouTube-Kanal der Band Premiere feiert.

Die erste Single „Fire Dawn“ der Rockband RYDERS setzt den Startschuss für das kommende Debütalbum „Earth Burns Down“. Inspiriert von dem Mythos des Phönix, der aus Asche wieder aufersteht, thematisiert die Single das Dilemma zwischen Vergangenheit und Zukunft. Denn wer würde nicht gerne aus der Monotonie des Alltags, dem Hier und Jetzt, ausbrechen. Doch jede Entscheidung zieht Konsequenzen nach sich, egal ob positiv oder negativ und es gibt keinen Weg zurück. Der Song „Fire Dawn“ entfacht die Leidenschaft auf die sehnsüchtig erwartete Zukunft und heißt sie mit offenen Armen willkommen.

Bereits mit der ersten Singleveröffentlichung zeigt die Band, was man von ihrem Debüt erwarten kann: Klassischer Rock, bei dem die schreienden Gitarrensoli des Leadgitarristen Marvin D. Wildshott und starke Rhythmen auf die melodische Stimme der Sängerin Natalia Fox treffen. Auf dem Debütalbum „Earth Burns Down“ findet sich insgesamt eine gesunde Mischung aus kraftvollen Stücken, mitreißenden Hooks und emotionalen Balladen.

2018 frisch gegründet, fackelte die Band nicht lange und fand direkt den Weg ins Tonstudio. Um das einzigartig Rock-Feeling auch in ihre Musik zu übertragen, nahmen sie das zehn Tracks starke Album im eigens dafür eingerichteten Analog-Tonstudio auf. Mit ihrer authentischen Musik erweitern RYDERS das Genre um eine neue harmonische Dimension. „Fire Dawn“ ist die erste Single aus einer Reihe von Veröffentlichungen, die Lust auf das am 01. November 2019 erscheinende Debütalbum „Earth Burns Down“ machen.