Rohrbruch: Wasser in Teilen von Schüttorf abgestellt

Schüttorf. Am heutigen Montagvormittag hat es in Schüttorf in der Rosenstraße einen Rohrbruch gegeben. Teile von Schüttorf waren aufgrund dessen ohne einen Wasserversorgung. Durch die Druckverluste, die durch den Rohrbruch auftraten, war eine Wasserversorgung zum Teil nicht möglich.

Mittlerweile sind nur noch ca. 12 Haushalte im Bereich Schüttorf von diesem Ausfall betroffen. Die Maßnahmen zur Abdichtung laufen laut dem Trink- und Abwasserverband Schüttorf – Bad Bentheim – Salzbergen und Emsbüren.