Salzbergen – Sicherheitsdienst vereitelt Einbruch

Salzbergen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am Sonntag
versucht unterschiedliche Lkw-Bauteile von einem Firmengelände im
Gewerbegebiet Holsterfeld zu stehlen. Vermutlich wurden sie bei der
Tat vom vor Ort eingesetzten Sicherheitsdienst gestört.

Die Täter brachen die Umzäunung des Bertriebshofes auf und demontierten im Anschluss von den dort stehenden Sattelzugmaschinen insgesamt 16
Reifen und mehrere Zusatzscheinwerfer. Sie legten das Diebesgut zum
Abtransport bereit, wurden dann aber offenbar gestört.

Der Sicherheitsdienst des Gewerbegebietes wurde gegen 23.40 Uhr auf die
bereitgelegten Lkw-Teile aufmerksam und informierten die Polizei. Die
Täter konnten unerkannt entkommen, ließen neben der Beute aber auch
ihr Werkzeug am Tatort zurück. Die Beamten stellten die Beweismittel
sicher und werden sie nun auf Spuren untersuchen. Weitere Hinweise
nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.