Salzbergen – Unfallflucht auf A 30 im Bereich Kreuz Schüttorf

Salzbergen (ots) – Gestern Abend gegen 21.10 Uhr hat ein LKW-Fahrer auf der A 30 zwischen Salzbergen und dem Kreuz Schüttorf einen Unfall verursacht. Ein 25-jähriger Autofahrer wollte den LKW gerade überholen, als dieser ausscherte.

Der Autofahrer musste so stark abbremsen, dass er in die Leitplanke fuhr und anschließend auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Am Auto entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Der LKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Er soll eine auffällig orangefarbene Heckklappe gehabt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei in Lohne unter der Telefonnummer (0591) 87 715 zu melden.