Samern – PKW überschlägt sich auf der BAB 31

Samern (ots) – Am Samstag, gegen 17:15 Uhr, befuhr ein 35-jähriger aus Haren mit seinem PKW den Überholfahrstreifen der BAB 31 in Fahrtrichtung Norden, als er aufgrund der Wetterverhältnissen und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern gerät und nach rechts von der Fahrbahn abkommt.

Im Seitenraum überschlägt sich das Fahrzeug. Der 35-jährige wird durch den Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.
/eot