Samern -Schwerverletzte bei Unfall auf A 31

Samern (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 31 wurde
gestern Abend ein Autofahrer schwer verletzt.

Eine 42-jährige Autofahrerin verlor beim Bremsen während eines Regenschauers die Kontrolle über ihren PKW und geriet ins Schleudern. Dabei prallte ihr Auto gegen den PKW eines 34-Jährigen Mannes. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.