Schapen – 15-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Schapen (ots) – Gestern Abend ist es auf der Hörstraße zu einem
Verkehrsunfall gekommen. Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde dabei
schwer verletzt

Der Jugendliche war gegen 19:40 Uhr mit seinem Roller auf der
Hörstraße in Richtung Speller Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich
der Heckenstraße übersah er eine PKW, der in Richtung Hörstraße
abbiegen wollte. Der Rollerfahrer bremste ab, verlor auf der
regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu
Boden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An Roller und PKW entstanden Sachschäden von insgesamt rund 2000
Euro.