Schapen – Sechsjähriger Junge bei Unfall leicht verletzt

Schapen (ots) – Ein sechsjähriger Junge wurde gestern Abend bei
einem Verkehrsunfall auf der Straße Kruisvenn leicht verletzt. Eine
18-jährige Autofahrerin übersah das Kind beim Abbiegen. Der PKW
erfasste das Fahrrad des Jungen. Der Sechsjährige stürzte und zog
sich leichte Verletzungen zu. Weil zunächst nicht bekannt war, wie
schwer der Junge verletzt war, wurde vorsorglich ein
Rettungshubschrauber angefordert. Der Sechsjährige konnte aber nach
einer Behandlung durch den Notarzt wieder nach Hause gehen. Die
Autofahrerin erlitt einen Schock.