Schapen – Zeugen gesucht


Schapen (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es auf der Speller Straße in Schapen
zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrer war gegen 16.15
Uhr mit seinem Sattelzug in Richtung Spelle unterwegs. Als er in einer
Rechtskurve leicht in den Gegenverkehr geriet, touchierte er den Außenspiegel
eines entgegenkommenden Lkw. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unerlaubt
fort. Am Lkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen werden
gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 in
Verbindung zu setzen.

https://nordnews.de/blaulichtmeldungen-vom-15-oktober-2020/