Schmuck im Strumpf bei Grabpflegearbeiten auf Friedhof gefunden

Osnabrück (ots) Bei Grabpflegearbeiten auf dem Hasefriedhof wurde Ende Oktober ein Strumpf im Erdreich gefunden, der alte Schmuckstücke enthielt. Bisher konnte die Polizei die Gegenstände keiner Straftat und keiner Verlustanzeige zuordnen, daher wenden sich die Beamten jetzt an die Öffentlichkeit.

Wem gehören die aufgefundenen Schmuckstücke oder wer kann Hinweise zu diesen geben?

Bei der Taschenuhr handelt es um ein Modell der Marke Chs. Tissot & Fils depuis 1853. Auffällig ist hier die eingravierte Inschrift „1913 ED 1964“.

Hinweise nimmt die Polizei wochentags unter 0541/327-3236 /-3203 oder jederzeit unter 0541/327-2115 entgegen.