Schmückt unsere Weihnachtsbäume!

Meppen. Viele schöne Weihnachtsbäume zieren bereits die Innenstadt. Neben den größeren im Bereich des historischen Rathauses und des Windthorstplatzes, die entsprechend beleuchtet werden, wurden etliche kleinere aufgestellt. Alle Meppener sind aufgerufen, diese Bäume zu schmücken, um zu einer noch festlicheren Stimmung in der Innenstadt beizutragen.

„Im Rahmen des Möglichen haben wir alles gegeben, um eine Weihnachtsatmosphäre auch ohne Weihnachtsmarkt zu schaffen und ich denke, das ist uns schon ganz gut gelungen. Geschäftsinhaberin Josi Hoetz ist nun mit dieser Baumschmuck-Aktion an mich herangetreten. Stadt und Stadtmarketingverein sind begeistert und laden herzlich dazu ein“, so Ansgar Limbeck, Geschäftsführer vom Stadtmarketingverein WiM.

Der Kreativität sind dabei im Grunde keine Grenzen gesetzt: Sterne, Kugeln, Holzanhänger, Girlanden – alles sei willkommen, solange es einigermaßen weihnachtlich und möglichst wetterfest ist. Auch sollte berücksichtigt werden, dass der aufgehängte Schmuck nach der Weihnachtszeit natürlich grundsätzlich wieder abgeholt werden kann, es aber auch möglich ist, dass Passanten diesen bereits mitgenommen haben oder der Schmuck Wind und Wetter zum Opfer gefallen ist. „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele Meppener beteiligen. Diese Aktion hübscht nicht nur unsere weihnachtliche Innenstadt auf, sie trägt auch zu einem Wir-Gefühl bei, das in Zeiten wie diesen wichtiger denn je ist“, so Bürgermeister Helmut Knurbein.

Text und Foto: Stadt Meppen