Schöninghsdorf – Zimmerbrand in der Pappelallee

Schöninghsdorf. Gegen kurz vor 11 Uhr am heutigen Freitagvormittag wurden die Feuerwehren Twist und Schöninghsdorf zu einem Zimmerbrand in die Pappelallee alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das im Obergeschoss liegende Zimmer bereits in Vollbrand. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz konnte der Brand gelöscht werden. Es konnte verhindert werden, dass der Brand sich im weiteren Obergeschoss ausbreitete oder auf den Dachstuhl übergreifen konnte.

Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Das Dachgeschoss ist jedoch unbewohnbar. Ob die anderen Räume des Hauses bewohnbar sind, werden die weiteren Erkundungen ergeben.

Die Feuerwehren Twist und Schöninghsdorf waren mit insgesamt ca. 40 Einsatzkräften vor Ort.

Zur Brandursache und auch zur Schadenshöhe können im Moment noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen