Schulbusunfall in Osterwald – Alte Piccardie gesperrt

Osterwald. Am heutigen Montag ist es gegen kurz nach 7.00 Uhr zu einem Schulbusunfall auf der Straße Alte Piccardie in Osterwald gekommen.

Ersten polizeilichen Informationen hat ein Pkw Fahrer die Kreisstraße 4 befahren und wollte nach links abbiegen. Dabei übersah er einen Sprinter, der mit 5 Kindern besetzt war. Es kam zum Zusammenstoß.

Nach jetzigen Stand (Auskunft der Polizei um 9.00 Uhr)war der Sprinter / Schulbus mit fünf Kindern besetzt. Es gab mehrere leicht verletzte Personen, die in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.

Die Straße Alte Piccardie ist im Moment weiterhin für die polizeilichen Maßnahmen gesperrt. Es wird gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Sobald uns weitere Informationen der Polizei vorliegen, werden wir diese veröffentlichen.

Info: Dieses sind erste Informationen, die uns von der Polizei mitgeteilt wurden.