SEK Einsatz in Nordhorn – Mann bedroht Polizei und verschanzt sich

Nordhorn. Am Sonntag kam es zu einem SEK Einsatz in Bereich der Veldhauser Straße in Nordhorn.

Ersten Angaben nach wurden Polizeieinsatzkräfte am Sonntagvormittag zu einem Einsatz im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt in eine Wohnanlage gerufen. Die Polizeibeamten vor Ort wollten einen Mann im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt zur Rede stellen. Daraufhin wurden sie von dem Mann mit einem Messer bedroht. Der Mann verschanzte sich daraufhin alleine in der Wohnung.

Nach insgesamt drei Stunden konnte diese Gefahrensituation durch hinzuziehen eines Sondereinsatzkommandos (SEK) beendet werden. Der Mann hat sich selbstständig der Polizei ergeben. Unter Polizeibegleitung wurde der Mann mit einem Rettungswagen abtransportiert.

Bei weiteren Informationen durch die Pressestelle werden wir weiter berichten

Foto: B.N.