Sögel – 2,54 Promille und ein gefälschter rumänischer Führerschein

Sögel (ots) – Die Polizei Sögel hat in der Nacht zu Freitag einen
betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 43-jährige Mann
wurde gegen 0.30 Uhr durch eine Streifenbesatzung angehalten und
kontrolliert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von
2,54 Promille. Der Mann führte darüber hinaus einen gefälschten
rumänischen Führerschein mit sich. Ihm wurde eine Blutprobe
entnommen. Er wird sich nun gleich wegen mehrerer Delikte in einem
Strafverfahren verantworten müssen.