Sögel – 30-jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Sögel (ots) – In der Nacht zu Mittwoch wurde auf dem Hümmlinger Ring ein
30-jähriger Autofahrer kontrolliert. Er fiel den Beamten ins Auge, da er mit
überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der
Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte.
Ein Drogentest bestätigte dies. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe
entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Des Weiteren führte der Fahrer
eine geringe Menge an Weichdrogen mit sich. Diese wurden sichergestellt. Die
Polizei leitete entsprechende Verfahren ein.