Spelle – 30-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Spelle (ots) – Heute Morgen zog sich ein 30-jähriger Radfahrer bei
einem Verkehrsunfall auf dem Löchteweg schwere Verletzungen zu. Er
wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ein 24-jähriger Autofahrer befuhr gegen 06:10 Uhr den Löchteweg
und wollte nach rechts in die Heinrich-Krone-Straße abbiegen. Hierbei
übersah er den bevorrechtigten Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß,
wodurch der Mann aus Spelle schwer verletzt wurde. An PKW und Fahrrad
entstand leichter Sachschaden.