Spelle – Stoppelfeld in Brand

Spelle (ots) – Gestern Mittag geriet aus noch ungeklärter Ursache
eine rund 1 Hektar große Fläche auf einem Stoppelfeld in Brand. Die
Freiwilligen Feuerwehren aus Spelle, Lünne und Schapen waren mit
insgesamt neun Fahrzeugen und 51 Einsatzkräften vor Ort und löschten
den Brand. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Es entstand kein
Sachschaden.