Spelle – Zwei Personen nach Unfall auf der Nordumgehung leicht verletzt ins Krankenhaus

Spelle (ots) – Gestern Mittag kam es auf der Nordumgehung zu einem
Zusammenstoß zweier Autos.

Eine 79-jährige Frau fuhr die Nordumgehung in Richtung B70, als
sie nach links in die Imhofstraße abbiegen wollte. Dabei übersah sie
das entgegenkommende Auto eines 51-jährigen Mannes aus Spelle, der
die Nordumgehung aus Richtung B70 befuhr. Es kam zum Zusammenstoß.
Beide Insassen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus
gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca.
30000 Euro.