Surwold – Ampelanlage durch Sprengkörper beschädigt – Unfall verursacht


Surwold (ots) – Am Sonntagmorgen meldete ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei
Aschendorf der Polizei Papenburg eine beschädigte Ampelanlage an der Kreuzung
Bundestraße 401 / Neubörger Straße (Landesstraße 62). Bislang unbekannte Täter
hatten vermutlich mittels Sprengkörper die Steuerungsanlage der Ampel erheblich
beschädigt, sodass die Ampel komplett ausfiel. Es entstand ein Sachschaden in
Höhe von mehreren tausend Euro. Infolgedessen kam es kurze Zeit später zu einem
Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin war gegen 11.50 Uhr in ihrem
Audi auf der Landstraße 62 in Richtung Neubörger unterwegs. An der Ampelkreuzung
missachtete sie die Vorfahrt und es kam zu einem Zusammenstoß mit einem von
rechts kommenden 56-jährigem Dacia-Fahrer. Die Fahrerin des Audis und deren
22-jähriger Beifahrer, sowie der 56-jährige Fahrer und dessen 54-jährige
Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Höhe des Unfallschadens
ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden
gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/9260 zu
melden.