Surwold – Tankstelle ausgeraubt

Surwold (ots) – Am späten Freitagabend hat ein bislang unbekannter
Mann die Tankstelle an der Hauptstraße ausgeraubt.

Er betrat gegen kurz vor 22 Uhr den Verkaufsraum und bedrohte die 37-jährige Angestellte mit einem Messer. Der Täter verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm ein mittlerer dreistelliger Betrag ausgehändigt
wurde, flüchtete er zu Fuß. Er war etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß und
von normaler Statur. Er war mit einer dunkelgrünen Wollmütze maskiert
und trug eine dunkle Jacke. Der Mann sprach deutsch ohne Akzent.
Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter (04961)9260 entgegen.