Sustrum – Einbruch in fünf Werkstatträumen

Sustrum (ots) – Vom 13.12.2017 (19:00 Uhr) bis 14.12.2017 (07:00 Uhr) brachen bislang unbekannte Täter sowohl in zwei Werkstatträumen in der Fasanenstraße als auch in der Rütenbrocker Straße ein.

Desweiteren wurde auch in einen Werkstattraum in der Nord-Süd-Straße eingebrochen. Insgesamt wurden zwei Motorsägen, ein Winkelschleifer, ein Minifahrrad, ein Baustellenradio, ein Akkubohrer, eine Handkreissäge und ein Schleifgerät entwendet. Aufgrund der Menge der Tatorte besteht die Wahrscheinlichkeit, dass aufmerksame Bürger Beobachtungen getroffen haben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 zu melden. /eot