TAKIS VERÖFFENTLICHT LANG ERWARTETES DEBÜTALBUM: „SEASON 1: WELCOME HOME“

„Man kann sich nicht davor verstecken, woher man kommt. Egal, wie sehr man es versucht.“ Diese Worte bringen das sieben Titel umfassende Debütalbum von Takis auf den Punkt. „Season 1: Welcome Home“ ist geprägt von der Lebensgeschichte des Kanadiers, in der sich viele wiederfinden werden, sowie seinem Talent verschiedenste Künstler zusammenzubringen.

Dieses erste Albumkapitel besteht aus hochkarätigen Kollaborationen mit Grammy-Gewinnern wie Ant Clemons und Allan Kingdom sowie anderen Schwergewichten aus Kanada wie Shaun Frank, Goodie Grace, Jamie Fine und Always Never. Takis erzählt darin von der verwirrenden Hassliebe zu seiner Heimatstadt, seinem Drang, Neues zu entdecken und dem Ziel, sich einen Namen zu machen. Es wurde zu einer Geschichte über die Suche nach Akzeptanz und den Stolz derer, die man zurücklässt.

„Season 1: Welcome Home“ bringt Takis‘ inneren Perfektionisten und Geschichtenerzähler zum Vorschein und ist mehr als nur eine Sammlung lyrisch inspirierter, gut durchdachter Songs. Es ist ein Leitstern für alle, die gegen den Strom und die mächtige Nostalgie ihrer Heimat eine eigene Person werden wollen.

„An dem Tag, an dem ich anfing, Musik zu machen, hatte ich eine verwirrende Hassliebe zu meiner Heimatstadt, die ich scheinbar nicht abschütteln konnte“, so Takis. „Es schien, als wäre ich damit allein, aber als ich anfing, mit anderen Künstlern zu arbeiten, wurde mir klar, dass sie alle ihre eigenen Geschichten aus ihrer Kindheit hatten und dass jeder seine eigene Person werden will. Das ist es, was dieses Album und dieses Karriere-Kapitel für mich repräsentiert und ich hoffe, dass ich mich mit jedem Kapitel weiterentwickeln kann und meine Fans Teil dieser fortlaufenden Story werden können. Ein Kapitel geschafft, neun noch vor uns, haha!“

Tracklist:

1. ‚Wait For Me‘ (mit Goody Grace & Ant Clemons)

2. ‚All Time‘ (feat. Jamie Fine & Brandyn Burnette)

3. ‚This Feeling‘ (mit Always Never)

4. ‚Stay Too Long‘ (mit Komara & Komara Laurell)

5. ‚From The Start‘ (feat. Veronica)

6. Don’t Say I Love You‘ (mit Shaun Frank feat. SHELLS)

Linkfire: 

https://ktr.lnk.to/Takis-S1WelcomeHome

YouTube Music Link: 

https://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_lCdtDOKgNM-77mSlemJj8jWK-BnHcnM1E