Team des Emsbades lädt zum Aktionstag Vereine am 27. Oktober

Meppen. Das Team des Emsbades lädt Jung und Alt am 27. Oktober von 15.00 bis 18.00 Uhr zum „Aktionstag Vereine“ in das Emsbad ein.

„Die Besucher*innen erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das zum Mitmachen und Ausprobieren einlädt“, verrät Bürgermeister Helmut Knurbein und ergänzt: „Neben verschiedenen Aktionen des TV Meppen 1912 e.V. im Nichtschwimmerbecken können sich die Besucher*innen auch auf ein von der DLRG Ortsgruppe Meppen e. V. organisiertes Klamottenschwimmen im Sprungbereich freuen.“


Das Klamottenschwimmen  richtet sich an sichere Schwimmer*innen, die mindestens das Schwimmabzeichen „Bronze“ nachweisen können. Teilnehmer*innen des Klamottenschwimmens werden gebeten, ein T-Shirt und eine Hose zu tragen. Die „Badekleidung“ sollte sauber (frisch gewaschen) sein und erst in der Umkleidekabine des Emsbades angezogen werden.

Am „Aktionstag Vereine“ gelten die regulären Eintrittspreise des Emsbades (www.emsbad-meppen.de/info/eintrittspreise/eintrittspreise/). Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein negativer Antigen-Schnelltest (Selbsttest) erforderlich. Ein entsprechendes Formular ist auf der Internetseite des Emsbades zu finden und am Veranstaltungstag ausgefüllt vorzulegen. Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an dem Aktionstag ist nicht erforderlich. Während der gesamten Veranstaltung stehen mindestens drei Schwimmbahnen für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Text: Stadt Meppen

Foto: NordNews.de