The Dark Tenor – neue Single „Paradox“

neues Jahr – neues von The Dark Tenor„Paradox“ heißt die neue The Dark Tenor Single. Es ist ein Song „Aus der neuen Welt“ der Klassik meets Rock entstanden. Wortwörtlich. Denn Depeche Mode Sounds treffen auf Dvoraks epische 9. Sinfonie in E-Moll „Aus der neuen Welt“. Dazu erhebt sich majestätisch die Stimme des Dark Tenor, Billy Andrews, um eine Geschichte im Zwielicht der Liebe zum Besten zu geben.

„Paradox“ (Live in Berlin 07.1.2023): https://youtu.be/nh86h9EUYcE

Die neue Single ist Teil des neuen Albums „ALBUM X“ (VÖ 18.08.23), mit dem The Dark Tenor das 10-jährige Bestehen und seine künstlerische Entwicklung vom maskierten Phantom zum nahbaren Rockkünstler feiert. Das Album ist bereits als CD und Fanbox vorbestellbar.

Das Jubiläum wird u.a. im Rahmen von zwei Open-Air-Shows (18.08. Amphitheater Gelsenkirchen, 19.08. Parkbühne Leipzig) zelebriert. Mit dabei sind das Hamburger modern-String-Ensemble Eklipse sowie die Queenz of Piano.

The Dark Tenor ist derzeit auf Deutschland Tournee. Zuletzt waren alle im Dezember gespielten Konzerte ausverkauft. Einige Konzerte im März müssen nun aufgrund der hohen Nachfrage sogar in größere Konzerthallen verlegt werden.

Album und Tickets für 10 Jahre Dark Tenor Jubiläumskonzerte hier:
https://www.thedarktenor.com/collections/album-x 

Alle The Dark Tenor Alben, wie z.B. „Symphony Of Light“, „Nightfall Symphony“, „Symphony Of Ghosts“ und „Christmas“, die er seit 2014 veröffentlichte, erreichten in Deutschland Top 10- und Top 20-Platzierungen.

Als Sohn einer amerikanischen Musikerfamilie, die nach Österreich auswanderte und später nach Deutschland zog, wuchs Billy Andrews aka The Dark Tenor unter Einflüssen der amerikanischen und deutschen Kultur auf. Inspiriert durch die Musikalität seiner Eltern, beginnt er früh im Chor zu singen und wird kurz nach der Wiedervereinigung Mitglied des traditionsreichen Dresdener Kreuzchors.

Neben klassischem Gesang interessiert er sich auch für Rockmusik, spielt in Bands und schreibt Songs. Die nächste Station ist der Chor der Dresdner Semperoper, doch die Suche nach neuen, eigenen musikalischen Ausdrucksformen führt ihn nach Berlin. Aus seiner Liebe zur Klassik und deren ganz besonderen Verschmelzung mit Rockklängen entwickelt er zusammen mit dem Produzenten Bernd Wendlandt sein erstes Klassik-Crossover-Album „Symphony Of Light“, das auf Anhieb ein großer Erfolg wird und den Goldstatus erreicht. Weitere erfolgreiche Alben und ausverkaufte Tourneen folgen.

Billy Andrews will mit seiner Kombination aus Rock und Klassik die coole Seite der Klassik zeigen, sie aus der elitären Ecke holen und vielen Menschen zugänglich machen. Die Musik von The Dark Tenor ist wie das Leben von Billy Andrews: Sie baut Brücken, sie bringt Gegensätze zusammen, sie fusioniert scheinbar Unvereinbares. Für ihn sind Mozart, Beethoven und Bach die Rocker, Popper und Punker ihrer eigenen Zeit.

Zehn Jahre gibt es The Dark Tenor nun – eine unglaubliche Reise, auf welcher der Klassik-Rocker viele Menschen mit seiner Musik begeistert hat, und noch mehr erreichen möchte. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bildet die „Classic RoXX“-Tour, auf der sich The Dark Tenor derzeit befindet.

„Classic RoXX“-Tour
10.03.2023 – CH-Basel, Atlantis
11.03.2023 – CH-Zürich, Moods
17.03.2023 – Hannover, Markuskirche
18.03.2023 – Kaiserslautern, Kammgarn
23.03.2023 – Hamburg, Markthalle
24.03.2023 – Köln, E-Werk
25.03.2023 – München, Backstage Werk
26.03.2023 – Zwickau, Neue Welt 


„Album X“ – Release Open Air 2023
18.08.2023 – Gelsenkirchen, Amphitheater 
19.08.2023 – Leipzig, Parkbühne

The Dark Tenor neue Single „Paradox“ out now – Depeche Mode Sounds treffen auf Dvoraks epische 9. Sinfonie in E-Moll „Aus der neuen Welt“ – derzeit auf gefeierter „Classic RoXX“-Tour

neues Jahr – neues von The Dark Tenor„Paradox“ heißt die neue The Dark Tenor Single. Es ist ein Song „Aus der neuen Welt“ der Klassik meets Rock entstanden. Wortwörtlich. Denn Depeche Mode Sounds treffen auf Dvoraks epische 9. Sinfonie in E-Moll „Aus der neuen Welt“. Dazu erhebt sich majestätisch die Stimme des Dark Tenor, Billy Andrews, um eine Geschichte im Zwielicht der Liebe zum Besten zu geben.

„Paradox“ (Live in Berlin 07.1.2023): https://youtu.be/nh86h9EUYcE

Die neue Single ist Teil des neuen Albums „ALBUM X“ (VÖ 18.08.23), mit dem The Dark Tenor das 10-jährige Bestehen und seine künstlerische Entwicklung vom maskierten Phantom zum nahbaren Rockkünstler feiert. Das Album ist bereits als CD und Fanbox vorbestellbar.

Das Jubiläum wird u.a. im Rahmen von zwei Open-Air-Shows (18.08. Amphitheater Gelsenkirchen, 19.08. Parkbühne Leipzig) zelebriert. Mit dabei sind das Hamburger modern-String-Ensemble Eklipse sowie die Queenz of Piano.

The Dark Tenor ist derzeit auf Deutschland Tournee. Zuletzt waren alle im Dezember gespielten Konzerte ausverkauft. Einige Konzerte im März müssen nun aufgrund der hohen Nachfrage sogar in größere Konzerthallen verlegt werden.

Album und Tickets für 10 Jahre Dark Tenor Jubiläumskonzerte hier:
https://www.thedarktenor.com/collections/album-x 

Alle The Dark Tenor Alben, wie z.B. „Symphony Of Light“, „Nightfall Symphony“, „Symphony Of Ghosts“ und „Christmas“, die er seit 2014 veröffentlichte, erreichten in Deutschland Top 10- und Top 20-Platzierungen.

Als Sohn einer amerikanischen Musikerfamilie, die nach Österreich auswanderte und später nach Deutschland zog, wuchs Billy Andrews aka The Dark Tenor unter Einflüssen der amerikanischen und deutschen Kultur auf. Inspiriert durch die Musikalität seiner Eltern, beginnt er früh im Chor zu singen und wird kurz nach der Wiedervereinigung Mitglied des traditionsreichen Dresdener Kreuzchors.

Neben klassischem Gesang interessiert er sich auch für Rockmusik, spielt in Bands und schreibt Songs. Die nächste Station ist der Chor der Dresdner Semperoper, doch die Suche nach neuen, eigenen musikalischen Ausdrucksformen führt ihn nach Berlin. Aus seiner Liebe zur Klassik und deren ganz besonderen Verschmelzung mit Rockklängen entwickelt er zusammen mit dem Produzenten Bernd Wendlandt sein erstes Klassik-Crossover-Album „Symphony Of Light“, das auf Anhieb ein großer Erfolg wird und den Goldstatus erreicht. Weitere erfolgreiche Alben und ausverkaufte Tourneen folgen.

Billy Andrews will mit seiner Kombination aus Rock und Klassik die coole Seite der Klassik zeigen, sie aus der elitären Ecke holen und vielen Menschen zugänglich machen. Die Musik von The Dark Tenor ist wie das Leben von Billy Andrews: Sie baut Brücken, sie bringt Gegensätze zusammen, sie fusioniert scheinbar Unvereinbares. Für ihn sind Mozart, Beethoven und Bach die Rocker, Popper und Punker ihrer eigenen Zeit.

Zehn Jahre gibt es The Dark Tenor nun – eine unglaubliche Reise, auf welcher der Klassik-Rocker viele Menschen mit seiner Musik begeistert hat, und noch mehr erreichen möchte. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bildet die „Classic RoXX“-Tour, auf der sich The Dark Tenor derzeit befindet.

„Classic RoXX“-Tour
10.03.2023 – CH-Basel, Atlantis
11.03.2023 – CH-Zürich, Moods
17.03.2023 – Hannover, Markuskirche
18.03.2023 – Kaiserslautern, Kammgarn
23.03.2023 – Hamburg, Markthalle
24.03.2023 – Köln, E-Werk
25.03.2023 – München, Backstage Werk
26.03.2023 – Zwickau, Neue Welt 


„Album X“ – Release Open Air 2023
18.08.2023 – Gelsenkirchen, Amphitheater 
19.08.2023 – Leipzig, Parkbühne

Text und Foto via MCS