Twist – 27-Jähriger bedroht im Internet Person aus Twist – Festnahme – mehrere Messer und Teleskopschlagstock dabei

Twist (ots) – Am Mittwoch gegen 13 Uhr nahmen Beamte der Polizei Lingen einen 27-Jährigen in der Straße Auf dem Bült in Twist fest. Der aus den Niederlanden stammende Mann steht im Verdacht, eine Person aus Twist im Internet bedroht zu haben und diese am heutigen Tag aufsuchen zu wollen. Das Opfer meldete dies der Polizei. Als die Beamten den Mann festnahmen, leistete dieser zunächst Widerstand. Er wurde unter Anwendung von einfacher körperlicher Gewalt unter Kontrolle gebracht und zur Dienststelle gebracht. Der Tatverdächtige trug neben mehreren Messern einen Teleskopschlagstock mit sich. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Ermittlungen dauern an. Der 27-Jährige soll am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht Osnabrück vorgeführt werden.