TWISTED HARMONIES & DARIO RODRIGUEZ FEAT. SCOTT ABBOT – WHEN I’M GONE

Die beiden DJs Twisted Harmonies und Dario Rodriguez, inkl. Producer Entourageteilten sich für ihre neue Single das Studio und nahmen mit Sänger Scott Abbot die Future Deep House Bombe „When I’m Gone“ auf.

When I’m Gone“ handelt davon, dass man geliebte Menschen zuweilen loslassen muss, damit Träume und Glück beiderseits künftig nicht auf der Strecke bleiben. Manchmal ist es besser getrennte Wege zu gehen, um andere Personen und sich selbst zu schützen.

Twisted Harmonies legte bereits einen beeindruckenden Start mit seiner ersten Single „Against The Rest“ hin. Der Track wurde bereits über 20 Millionen mal gestreamed.

Hinter seiner Maske verbirgt sich ein bekannter, deutscher DJ, der die Marshmello/Cro Anonymität zu schätzen weiß. Zusammen mit einem der erfolgreichsten Dance Produzenten Deutschlands rief er dieses Projekt ins Leben und holt abermals zum nächsten Streich aus. 

Team Twisted Harmonies, sowie Dario Rodriguez und Scott Abbot stellen mit „When I’m Gone“ ihr Gespür für aktuelle Dance Hits unter Beweis.

Das Ziel von Dario Rodriguez ist es, sich immer wieder mit zeitlosen Produktionen in einer schnelllebigen Branche zu beweisen und in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil der internationalen elektronischen Musikszene zu werden.

Mit seinem Remix für Winona Oak & Robin Schulz – Oxygen, setzte er im vergangenen Jahr den Startschuss, für einen neuen Weg in seiner Laufbahn. Weitere Mixes für Topic, Bebe Rexha, Fedde Le Grand uvm. folgten und fanden in den DJ-Playlisten und Sets u.a. von Calvin Harris, Diplo, Tiësto, Axwell & Ingrosso, Alesso, Hardwell, Oliver Heldens ein zu Hause.

Als DJ bespielte er bereits Szene-Clubs wie das Bootshaus in Köln oder das Halo in Hamburg, sowie die größten Festivals der Republik, wie z.B. den World Club Dome oder das New Horizons.

Twisted Harmonies & Dario Rodriguez feat. Scott Abbot – When I’m Gone“ erscheint am 04.03.2022 überall als Stream & Download.

Buylink:

https://ktr.lnk.to/WhenImGone

Youtube Link: https://www.youtube.com/watch?v=yVb010SXYxs

Fotocredit: Kontor Records