Unfall mit 11-jährigem Radfahrer – Fahrzeugführer gesucht

Rheine (ots) Am Samstag (17.12.2022) ist es im Bereich Hovestraße/Hafenbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem 11-jährigen Radfahrer und einem PKW gekommen. Der Junge fuhr gegen 14.25 Uhr auf der linken Fahrbahnseite den Münsterlanddamm in Richtung Hovestraße. An der Kreuzung mit der Hafenbahn wollte er diese bei Grünlicht überqueren. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Pkw die Hovestraße ortsauswärts und wollte an der Kreuzung nach rechts in die Hafenbahn in Richtung Catenhorner Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einem leichten Zusammenstoß, in dessen Folge der 11-Jährige mit seinem Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte. Anschließend ist der unbekannte Fahrzeugführer gemeinsam mit dem Jungen zum dortigen Testzentrum gegangen, um die Eltern des Jungen anzurufen. Danach hat der Pkw-Fahrer die Örtlichkeit verlassen. Bei dem Pkw hat es sich um ein weißes Fahrzeug gehandelt. Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: Er war etwa 30 Jahre alt, hatte blonde Haare, trug eine helle Jeans und einen hellblauen Pullover. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Fahrzeugführer und Zeugen des Unfalls. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.