Veranstaltung zur Reichspogromnacht am 9. November

Die städtische Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht findet am Samstag, 9. November 2019 um 19 Uhr in der evangelisch-lutherischen St. Johannis-Kirche, Werftstraße 22, 49733 Haren (Ems) statt. Diesjährig gestalten Schülerinnen und Schüler der Gymnasiums Haren die Andacht. Im Anschluss spricht Bürgermeister Markus Honnigfort zur Kranzniederlegung am Mahnmal.

Am heutigen Kirchenstandort an der Werftstraße stand bis 1938 die Synagoge der jüdischen Gemeinde von Haren (Ems). Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Text: Stadt Haren