Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Kostenloses LiLi-Busfahren an den Adventssamstag – eine Stunde Parken in der Tiefgarage Pferdemarkt umsonst

Lingen. Auch in diesem Jahr ist das LiLi-Busfahren an den Adventssamstagen wieder kostenlos und das gilt auch für den 24. Dezember. „So wollen wir weitere Anreize schaffen, die Lingener Innenstadt für Weihnachtseinkäufe oder den Wochen- und Weihnachtsmarkt zu besuchen“, erklärt Oberbürgermeister Dieter Krone. Um die Einkäufe nicht nach Hause schleppen zu müssen, können die Besucherinnen und Besucher den Service „Lingen liefert“ nutzen. Zudem stehen Schließfächer in der Papeterie in der Lookenstraße zur Verfügung, die für alle Besucherinnen und Besucher der Stadt während der Öffnungszeiten frei nutzbar sind. Einem entspannten Besuch stehe also nichts mehr im Wege.
Darüber hinaus können Gäste der Innenstadt eine Stunde umsonst in der Tiefgarage „Alter Pferdemarkt“ parken. Dieses Angebot gilt ab Samstag bis zum Weihnachtsfest. „Wir wollen damit erneut einen besonderen Anreiz schaffen, die Burgstraße und die anliegenden Geschäfte zu besuchen“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone. „Natürlich profitieren auch die, die in der Innenstadt nur kurz etwas erledigen müssen.“
Der Oberbürgermeister appelliert, den stationären Einzelhandel zu unterstützen. „Unsere Innenstadt und der gesamte Einkaufsstandort Lingen ist attraktiv und wir wollen, dass das so bleibt: Zusammen mit der Politik nehmen wir somit erneut viel Geld in die Hand, um unsere Innenstadt zu fördern – ein starkes Zeichen.“, so Dieter Krone.

Text und Foto: Stadt Lingen