Weihnachtsprogramm auf dem YouTube-Kanal „Meppen mag dich“ – Vielfältiges Angebot für Jung und Alt an den Feiertagen

Meppen. Auf dem Meppener YouTube-Kanal „Meppen mag dich“ wird auch an den Feiertagen ein umfangreiches Programm ausgestrahlt. An Heiligabend gibt es ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, an dem verschiedene Akteure aus Meppen mitgewirkt haben.

So hat beispielsweise die „Kinderkirche“ der Kirchengemeinde St. Maria zum Frieden einen Beitrag für Kinder beigesteuert. Die „Kinderkirche“ ist seit vielen Jahren eine feste Institution im Gemeindeleben  und bietet regelmäßig einen kindgerechten Wortgottesdienst für Kinder bis zur Erstkommunion an. Für den diesjährigen Weihnachtsgottesdienst und das Krippenspiel musste sich das Team aber aus aktuellem Anlass etwas Neues einfallen lassen. „Wir haben uns über verschiedene Alternativen unterhalten und haben uns abschließend für einen Online-Wortgottesdienst entschieden“, sagt Britta de Groot vom „Kinderkirche“-Team. Das Ergebnis ist ein 15-minütiger, kindgerechter Wortgottesdienst mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen und einem ganz besonderen Krippenspiel. Weitere Informationen zur „Kinderkirche“ und der Liederzettel für den Weihnachtsgottesdienst sind unter www.meppen-west.de zu finden.

Eine Besinnung zur Weihnachtsbotschaft für Kinder hat das Gymnasium Marianum Meppen erstellt. Der Film verfolgt als Grundthema die Lichtsymbolik, die in der Weihnachtsbotschaft an vielen Stellen zum Tragen kommt. Schülerinnen und Schüler des Meppener Gymnasiums nehmen sowohl musikalisch als auch mit künstlerischen Elementen die Weihnachtsgeschichte in den Blick und finden dabei auch Überträge in die heutige Zeit.

Die Vertreter verschiedener Meppener Gemeinden haben neben den örtlichen Online- und Präsenzangeboten einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst für den Heiligabend im JAM aufgezeichnet. An dem Beitrag, der bereits vor dem aktuellen Lockdown entstanden ist, haben Pastor Hajo Rebers, Pfarrer Ralf Wellbrock, Pastor Ralf Krüger, Pastor Achim Heldt, Pfarrer Benny, Friedrich Knoop und Propst Günther Bültel mitgewirkt. Musikalisch wird der Gottesdienst erneut von der Familie Kock begleitet.

Bürgermeister Helmut Knurbein schließt am 24. Dezember mit einer Weihnachtsgeschichte für Kinder das Programm der Online-Kinderweihnachtsbühne ab. Alle Videos, die an Heiligabend gezeigt werden, sind ab 12.00 Uhr  auf dem YouTube-Kanal abrufbar. Auch am ersten und zweiten Weihnachtstag, 25. Und 26. Dezember, werden Gottesdienste ausgestrahlt. Diese können an beiden Tagen jeweils ab 11.00 Uhr abgerufen werden.

Auf dem Meppener YouTube-Kanal „Meppen mag dich“ wird auch an den Feiertagen vom 24. Dezember bis 26. Dezember ein umfangreiches Programm für Jung und Alt ausgestrahlt. Foto: Stadt Meppen
Auf dem Meppener YouTube-Kanal „Meppen mag dich“ wird auch an den Feiertagen vom 24. Dezember bis 26. Dezember ein umfangreiches Programm für Jung und Alt ausgestrahlt. Foto: Stadt Meppen

Text und Foto: Stadt Meppen