Werlte – 16-jähriger Pedelec-Fahrer verletzt sich schwer

Werlte (ots) – Gestern Abend kam es gegen 23:15 Uhr auf der
Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Radfahrer zog
sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der jugendliche Radfahrer fuhr auf dem Gehweg der Kirchstraße in
Richtung Bockholter Straße. In Höhe eines Restaurants geriet er
aufgrund des starken Regens vom Gehweg ab und kollidierte mit einem
PKW, welcher auf dem dortigen Parkstreifen stand. Der Jugendliche
wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An
Pedelec und PKW entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 5500 Euro.