Werlte – 18-jähriger Mofafahrer mit 1,99 Promille aus dem Verkehr gezogen


Werlte (ots) – Am Donnerstagabend haben Beamte auf der Wehmer Straße einen
18-jährigen Mofafahrer angehalten. Er stand unter Alkoholeinfluss. Ein
entsprechender Test ergab einen Wert von 1,99 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe
entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher und leiteten ein
entsprechendes Verfahren ein.