Werlte bekommt ein neues Gesicht – Bürgerversammlung am 4. Dezember um 19.30 Uhr im Saal Hahnenkamp

Mitte 2018 stellte die Stadt Werlte öffentlich die Wettbewerbsergebnisse des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs zur Stadtmitte aus und am 10. Januar diesen Jahres gab die Stadt Werlte bekannt, dass sich der Eigentümer des Werlter Centers, Rechtsanwalt Dr. Clemens Rühlander, die Zukunft seiner Immobilie in die Hände der Schoofs Immobilien GmbH aus Kevelaer legt.

Seit Januar wurden in Rekordzeit zahlreiche Verhandlungen und Gespräche geführt sowie Pläne erarbeitet. Beteiligt waren neben der Politik und er Verwaltung auch Investoren, Planer, mögliche Mieter, Anwohner, Geschäftsleute vor Ort usw.

Am 4. Dezember ist es jetzt soweit und die Investorengruppe um Josef Schoofs kann gemeinsam mit seinem Planer, dem Architekten Markus Rathke aus Wuppertal und der Stadt Werlte die Pläne für die neue Werlter Mitte vorstellen, denn die Verhandlungen stehen unmittelbar vorm Abschluss.

Eine Woche vor den abschließenden Entscheidungen von Stadt- und Samtgemeinderat haben die Bürgerinnen und Bürger jetzt die Chance exklusiv die Pläne zu sehen und sich umfangreich über das neue Werlter Gesicht zu informieren.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie die Grundstückseigentümer im angrenzenden Umfeld des Planungsgebietes, interessierte Betriebe und Gastronomen sind herzlich eingeladen, sich am 4. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Saal Hahnenkamp über den Stadtumbau im Bereich Rathausumfeld, Grundschulgelände und Werlter Center zu informieren.

Werlte – Ihr Einkaufszentrum auf dem Hümmling!

Text: Stadt Werlte

Foto: Andreas Schüring