Werlte – Mit 2,24 Promille am Steuer

Werlte (ots) – Am Mittwochnachmittag hat die Polizei Sögel an der
Kellerstraße in Werlte einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
gezogen.

Gegen 16.20 Uhr wurde der 53-Jährige Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.