Werlte – Zeugen nach Zusammenstoß gesucht


Werlte (ots) – Am 19. November kam es in Werlte zu einer Verkehrsunfallflucht.
Ein 36-Jähriger war mit seinem VW Polo gegen 15.30 Uhr auf der Mecklenburger
Straße in Richtung Sögeler Straße unterwegs. Als er in die Unfriedstraße abbog,
kam es zum Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Pkw. Der Fahrer setzte seine
Fahrt anschließend unerlaubt in Richtung Sögeler Straße fort. Zeugen werden
gebeten, sich bei der Polizei Werlte unter der Rufnummer 05951/995300 zu melden.

https://nordnews.de/blaulichtmeldungen-vom-26-november-2020/