Werpeloh: Pkw fuhr zwischen Werpeloh und Börger gegen Leitplanke

Werpeloh. Am Mittwochabend kam es gegen 20:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 51 zwischen Werpeloh und Börger. Ein Pkw der Marke BMW geriet nach Angaben der Polizei in Fahrtrichtung Börger auf die linke Fahrbahnseite, prallte in Höhe einer Auffahrt gegen das Endstück einer Leitplanke und schleuderte dann zurück auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite. Nach dem Unfall konnte die Fahrerin ihren Wagen leicht verletzt verlassen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Am BMW entstand hoher Sachschaden, und auch die Leitplanken wurden stark beschädigt. Die wegen der zunächst unklaren Einsatzlage alarmierten Feuerwehren aus Werpeloh und Börger sicherten den Straßenverkehr und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Beide Feuerwehren waren mit 35 Feuerwehrleuten und vier Fahrzeugen zur Stelle.

Text und Fotos: SG Sögel / Feuerwehr