Wietmarschen – BMW geriet in Brand und brennt komplett aus


Wietmarschen (ots) – Am Donnerstag geriet gegen 14:30 Uhr ein Auto auf der
Autobahn 31 vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand. Der 35-jährige
Fahrer und seine 28-jährige Beifahrerin nahmen während der Fahrt einen lauten
Knall wahr, woraufhin der Motorraum des BMW in Brand geriet. Das Auto konnte
gefahrlos auf den Seitenstreifen gelenkt werden, wo es vollständig ausbrannte.
Durch die Feuerwehren Wietmarschen und Lohne konnte das Feuer gelöscht werden.
Das Autowrack wurde anschließend abgeschleppt. Die Höhe des entstandenen
Schadens konnte noch nicht beziffert werden.