Wietmarschen – junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Wietmarschen. Am Dienstagabend gab es in Wietmarschen einen schweren Unfall, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde.

Polizeilichen Informationen nach befuhr die 2002 geborene Frau die Klausheider Straße in Richtung Nordhorn. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und überschlug sich.. Entgegen ersten Informationen nach wurde sie nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Sie wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Klausheider Straße blieb während er Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt.

Zur genauen Unfallursache und auch zur Schadenhöhe können noch keine Angaben gemacht werden.