Wietmarschen – Zeugen nach Unfallflucht auf der Nordhorner Straße gesucht

Wietmarschen (ots) – Gestern gegen 16.33 Uhr kam es in Wietmarschen auf der
Nordhorner Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter
Fahrzeugführer fuhr im Kreuzungsbereich Nordhorner Straße Ecke Hauptstraße in
Richtung Lingen. Plötzlich und unerwartet machte der/die Fahrer/in auf der
Geradeausfahrspur eine Vollbremsung und bog nach links ab. Ein dahinter
fahrender 49-Jähriger konnte seinen Opel Crossland noch rechtzeitig abbremsen.
Eine dahinter fahrende 26-jährige Fahrerin eines Fiat 500 und die sich hinter
ihr fahrende 20-jährige Fahrerin eines VW-Polo bekamen Ihre Fahrzeuge nicht
rechtzeitig zum Stillstand, sodass sie in genannter Reihenfolge aufeinander
auffuhren. Dabei wurde die 20-Jährige leicht verletzt. Der/die
Unfallverursacher/in verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den
entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter
der Rufnummer 05921/3090 entgegen.