Wietmarschen – Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt


Wietmarschen (ots) – Gestern kam es gegen 10:15 Uhr auf der A31 bei Wietmarschen
zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der
Fahrer eines Opel-Transporters war samt Anhänger auf der Autobahn in Richtung
Emsbüren unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Gespann ins
Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und blieb quer auf der
Fahrbahn, auf beiden Fahrstreifen, auf der Seite liegen. Der 61-jährige Fahrer
sowie der 39-jährige Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus
gebracht. Die Fahrbahn muss zeitweise voll gesperrt werden.